Borneo: Höhlentouren im Urwald des Gunung Mulu Nationalparks

Höhlen im Gunung Mulu Nationalpark (Apr. 2012)

• Im Jahr 2000 wurde der größte Nationalpark Sarawaks mit knapp 540 km² zum Unesco-Weltnaturerbe erklärt.
• Höhlentouren in einem der größten Höhlensystem weltweit: Langs Cave, Deer Cave, Wind Cave, Clearwater Cave, Moonmilk Cave…
• Die Deer Cave ist die längste Höhlenpassage der Welt: 2160 m lang und 220 m breit.
• Millionen Fledermäuse fliegen vor Sonnenuntergang aus der Deer Cave und gehen auf Futtersuche
• Nachts mit der Stirnlampe unterwegs im Urwald auf der Suche nach Gespenstschrecken und Laternenkäfer
• Hoch in den Bäumen beim Canopy Walk mit gutem Blick auf die Schlangen

 

Langs Cave

Wind Cave

Clearwater Cave

Moonmilk Cave

Deer Cave

Ausflug der Fledermäuse

Millionen Fledermäuse (Wrinkle-lipped free-tailed bat – Tadarida plicata) gehen auf Futtersuche und fliegen aus der Deer Cave

Canopy Walk

Tiere im Urwald

Gecko im Gunung Mulu Nationalpark

Gespenstschrecken (Phasmatodea)

Laternenkäfer

Spinnen

Schlangen

Insekten und anderes Kleingetier

Frösche und Geckos

Borneo-Kleinsthörnchen (Exilisciurus exilis)

Pflanzen im Urwald

Pitcher Plants

Orchideen

Weitere Pflanzen im Nationalpark

Gunung Mulu Nationalpark

Infos zum Gunung Mulu Nationalpark auf wikipedia
„Der Mulu-Nationalpark auf Borneo und die größten Höhlen der Welt“ – Infos zum Park auf my-road.de

Borneo 2012

Mehr auf niadahoam.de:
Borneo: Im Gunung Mulu Nationalpark – Tour zum Camp 5 und den Pinnacles | Weitere Artikel zu Borneo

Veranstalter: djoser – im Rahmen der Rundreise Malaysia: Borneo im April 2012

Borneo-Fotos direkt auf Flickr ansehen.